„Wir können anders“
- Spezielle Medien für spezielle Menschen

Philosophie

Spezielle Zielgruppe – ja, Dasein in der Nische, nein! Die Medien von Special Media SDL sind Special Interest Medien, die sich an eine besondere und einzigartige Zielgruppe wenden: an LGBT - das heißt: Lesben, Schwule, Bi- und Transsexuelle. Für die rund 4,5 Millionen Homosexuellen im deutschsprachigen Europa gibt es nur wenige mediale Angebote, obwohl gerade Schwule und Lesben eine sehr hohe Leser/in-Blatt Bindung entwickeln und ein sehr treues Publikum sind.

Medien

Mit seinen Magazinen und Webseiten ist der Verlag Marktführer im Bereich der LGBT-Medien. Alle Produkte entsprechen journalistischen Standards und werden mit Herzblut und Engagement von professionellen Redakteur/innen, Autor/innen und Fotograf/innen erstellt. Geboten werden anspruchsvolle Berichte und Reportagen zu aktuellem Zeitgeschehen, Kultur und Politik. Aber auch Lifestyle, Klatsch und Humor haben ihren Platz. Die Themen sind nah an der Zielgruppe: moderne, selbstbewusste und weltoffene Schwule, Lesben, Bisexuelle, Trans, sowie aufgeschlossene Heterosexuelle. Denn die Inhalte interessieren mehr und mehr auch eine breite Öffentlichkeit. Darüber hinaus bietet vor allem Deutschlands größtes und erfolgreichstes schwullesbisches Stadtmagazin, die Berliner SIEGESSÄULE, Communitybuilding und eine umfassende Serviceleistung im Bereich Kultur, Nachtleben, Gastro und Szene. Daneben gehören die Zeitschriften L-MAG, Deutschlands einziges bundesweites Magazin für Lesben, sowie das Branchenbuch SIEGESSÄULE KOMPASS und der Berlin-Guide OUT zum Verlagsprogramm. Rund 25 feste und freie Mitarbeiter/innen bilden das kreative Herz des Verlags in Berlin und rund 100 freie Journalist/innen und Fotograf/innen weltweit tragen zur Vielfalt der Berichterstattung bei.

Neustart

Innovation, Tatkraft und Ideen im neuen Verlag! Die beiden Verlegerinnen sind erfahrene Journalistinnen, Publizistinnen und Szenekennerinnen. Im Mai 2012 haben Gudrun Fertig und Manuela Kay, bis dahin Macherinnen der Magazine und Webseiten SIEGESSÄULE und L-MAG, die oben genannten Magazine übernommen und entwickeln diese mit einem hochmotivierten Team weiter.

Benefit

Eine Zielgruppe, die sich lohnt! Bisher werden Schwule und Lesben als Kunden und Kundinnen selten gezielt angesprochen. In den Medien von Special Media SDL ist dies ohne Streuverluste und mit hohen Aufmerksamkeitswerten möglich. Es lohnt, diese neue Zielgruppe zu entdecken und zu umwerben, bevor es andere tun!

Kooperationspartner:

 

ITB Berlin

gefördert von:

EU Logo